Auditive Wahrnehmung

Von der auditiven Wahrnehmung spricht man, wenn der Hörreiz bereits im Ohr angekommen ist. Der Reiz wird an das Gehirn weitergeleitet, dort gespeichert, mit bereits bekannten Geräuschen verglichen und schließlich verarbeitet, so dass wir auf ihn reagieren können.

Bei Problemen in der auditiven Wahrnehmung (obwohl der normale Hörtest keine Auffälligkeiten gezeigt hat), können folgende Dinge beobachtet werden: