ERGOTHERAPIE…

Das Wort Ergotherapie wurde vom griechischen Wort „ergon“ hergeleitet, was soviel wie „handeln“ bedeutet.
In der Ergotherapie geht es also immer um die Handlungsfähigkeit des Menschen. Die Handlungsfähigkeiten ändern sich im Verlauf des Lebens und werden beeinflusst von Entwicklung, Alter, dem Gesundheitszustand und äußeren Anforderungen.
Um handeln zu können, muss man sowohl sich als auch die Umwelt wahrnehmen können.

DIE MAßNAHMEN DER ERGOTHERAPIE DIENEN DAHER

VON FÄHIGKEITEN